Essaouira – Die Künstlerstadt Marokkos

EssaouiraEssaouira ist die Künstlerstadt Marokkos und wird häufig auch als weiß-blaue Stadt bezeichnet. Ihr findet sie ungefähr 2 bis 3 Stunden Autofahrt entfernt.

Die alte Medina mit ihren geheimnisvollen, verwinkelten Gassen hat schon viele verzaubert. Berühmt ist Essouira für das jährliche Gnawa Festival, dem frischem Fisch am Hafen und natürlich die perfekten Konditionen für Kitesurfing.

Die Atmosphäre hier ist sehr relaxt. Im Süden der Stadt verläuft ein langer Sandstrand mit Bars und Restaurants, der zu vielen Auszeiten an Land einlädt.

Essaouira: Für Wind- und Kitesurfer

Essaouira ist eine kleine, altehrwürdige Küstenstadt und gehört zu den windigsten Plätzen des Landes. Nicht nur deshalb ist sie besonders unter den Wind- und Kitesurfern sehr beliebt. Dank zahlreicher Surfshops direkt im Ort seid Ihr zudem immer bestens sportlich ausgerüstet.
Durch die vorgelagerten Insel und Halbinsel sind nur an wenigen Tagen Wellen, sodass der Spot unter den Wellenreitern weniger populär ist. Surfer bevorzugen Sidi Kaouki, den acht Kilometer von Essaouira entfernten Surfspot.

Facts & Figures zu Essaouira

Spotart: Beachbreak
Untergrund: Sand
Level: Einsteiger und Fortgeschrittene

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Season Guide

Swell Air Temp Sea temp Wetsuits
Sept - Nov 4 - 8 ft 25°C - 30°C 18°C - 21°C shorts/shortie
Dec- Feb 4 - 15 ft 18°C - 26°C 16°C - 18°C 3/2 full suit
Mar - May 4 - 6 ft 20°C - 30°C 18°C - 20°C 3/2 full - short arm 3/2
Jun - Aug 2- 4 ft 25°C - 30°C 21°C + Shorts / vest