Berge oder Meer? Du kannst dich nicht entscheiden? Musst du nicht! Du kannst beides haben! Erkunde neben Marokkos atemberaubender Küste auch die einzigartige Berglandschaft! Wir haben für dich ein Package zusammengestellt das Surfen und Wandern kombiniert! Klingt ganz nach einem Plan für deinen nächsten Urlaub? Dann lies weiter und finde heraus was dich auf dieser besonderen Reise erwartet!

Die Surf und Wanderwoche hält einige Highlights für dich bereit: du wirst nicht nur an den besten Spots Marokkos entlang der Atlantikküste bei Agadir surfen, du wirst auch im Antiatlas wandern und die Wasserfälle im Hohen Atlas erkunden. Außerdem wird dir ein privater Stadtführer die einzigartige Oasenstadt Taroudant zeigen.

Tagesablauf

Tag 1. Willkommen in Marokko

Individuelle Anreise nach AgadirDamit das Surfen und Strandleben so richtig losgehen kann, checkst du zunächst mal in unsere stylische SurferVilla ein, die nur 5 min Fussweg vom Strand entfernt liegt. Von der Terrasse aus hast du einen atemberaubenden Ausblick auf etliche beliebte Surfspots und die Berge des Hinterlandes. Hier lernst du unser Team kennen und wir besprechen das Programm für die kommenden Tage.Wenn Zeit bleibt steht am Nachmittag ein erstes Vertrautmachen mit Surfausrüstung und Wellen an.

Fahrtzeit: Flughafen Agadir – Tamraght ca 1,5 Std.

Tag 2 – 3. Surf, Surf, Surf

Nach einem ausgiebigen Frühstück wirst du mit einem leckeren Lunch ausgestattet. Du bekommst von uns die komplette Surfausrüstung und wir bringen dich zu den besten Surfspots. Mit unseren professionellen Surflehrern geht es für dich dann dann hinein in die Fluten und mit etwas Geschick reitest du gegen Sonnenuntergang auch schon deine erste Welle. Ideal für Anfänger und Fortgeschrittene.

Fotos deiner Surfessions sind inkl. und machen deinen Aufenthalt unvergesslich.

Der Aufenthalt kann mit einem Yogakurs unter deutscher Leitung ( 1,25 Std. ) und/oder einem marokkanischem Hamam mit Massage ( 2 Std. ) kombiniert und ergänzt werden.

Tag 4. Wanderung im Antiatlas und Besuch von Taroudant

Nach einen guten marokkanischen Frühstück fahren wir heute in den Antiatlas, der alten Heimat der Berber.

Wir wandern durch eine atemberaubende Schlucht und lassen uns überraschen von einer üppigen Vegetation entlang eines Wadis ( trockenes Flussbett ), welcher von Palmen und Zitrusfrüchten bewachsen ist. Vorbei an einer Kasbah ( Burg ) führt unsere Wanderung durch pittoreske Berberdörfer, in denen wir zum Tee einkehren, um die Lebensweise der Berber und ihre Gastfreundschaft kennenzulernen. Diese Wanderung ist ein echtes Hightlight, um auf touristisch unerschlossenen Pfaden das ursprüngliche Marokko zu entdecken.

ca 5 Std. Wanderung inkl. Mittagessen
Später am Nachmittag geht es nach Taroudant. Auf verschlungenen Wegen geht es mitten hinein in den Souk ( Markt ). Die verschiedenen Handwerkerviertel in der Medina laden zum Erkunden ein. Stadtmauer, Parks, Palmen – Alleen, das Kasbahviertel ( ehemaliger Wohnsitz des Paschas ). Gerbereien und die zentralen Plätze der Stadt gehören genauso dazu wie interessante Informationen zu Geschichte der Stadt und des Landes. Die Tour wird von deinem Guide ganz individuell nach Wunsch zusammengestellt.

Tag 5 – 6. Surf, Surf, Surf

Heute ist wieder surfen angesagt und wir bringen dich zu den besten Surfspots rund um Taghazout, das Surfmekka Marokkos. Das kleine Fischerdorf ist seit den siebziger Jahren Anziehungspunkt für Surfer aus der ganzen Welt, welche alljährlich hierhin pilgern, um die schönsten Wellen Marokkos zu reiten. Die Wellen um Taghazout/Tamraght haben sowohl für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis beste Konditionen zu bieten.

Mit unseren Surflehrern an deiner Seite lernst du im Handumdrehen deine ersten Weisswasserwellen zu surfen. Dabei gehen wir ganz individuell auf dein Können ein und bauen deinen Surf Schritt für Schritt auf.

Tag 7. Die Wasserfälle von Immouzer – Ausflug in den Hohen Atlas

Heute besuchen wir die Wasserfälle von Immouzer.

Die Strasse schlängelt sich zunächst einmal hinein in den Hohen Atlas zu unserem ersten Ziel: die imposanten Wasserfälle von Immouzer auf 1160m. Mitten im Gebirge laden Wasserbecken zwischen endlosen Palmen an heißen Tagen zum Schwimmen, Klettern und Sonnenbaden ein. Seit dieser Ort in den siebziger Jahren von Hippies entdeckt wurde ist Immouzer auch unter dem Namen Paradise Valley bekannt, was diesen Ort perfekt beschreibt.

Am spätem Nachmittag ein letzter Sunset-Surf

ca. 1-2 Std. Wanderung inkl. Lunchpaket

Tag 8. Rückflug in die Heimat

Wir nehmen Abschied von Marokko. Flughafentransfer und individuelle Heimreise.

8 Tage / 7 Nächte Surf and Hike

Für alle die neben dem Surfen auch gerne mal die Berge Marokkos erkunden wollen

460 € (pro Person bei 2 Personen im Doppelzimmer)

  • Transport von und zum Flughafen (Agadir)
  • 4,5 Tage Surfkurs inkl. Lunchpaket
  • Komplette und geprüfte Ausrüstung für unseren Surfkurs
  • 5 Std. Wanderung im Antiatlas mit Wanderführer inkl. Lunchpaket oder Mittagessen
  • 1-2 Std. Wanderung im Hohen Atlas inkl. Lunchpaket oder Mittagessen
  • Private Stadtführung in Taroudant
  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Fotos von euren Surfsessions
  • Wifi in der Surfvilla
  • 1 Theoriestunde pro Woche

Book Now

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4,25 out of 5)
Loading...

Season Guide

Swell Air Temp Sea temp Wetsuits
Sept - Nov 4 - 8 ft 25°C - 30°C 18°C - 21°C shorts/shortie
Dec- Feb 4 - 15 ft 18°C - 26°C 16°C - 18°C 3/2 full suit
Mar - May 4 - 6 ft 20°C - 30°C 18°C - 20°C 3/2 full - short arm 3/2
Jun - Aug 2- 4 ft 25°C - 30°C 21°C + Shorts / vest