Anchor PointDer Anchor Point ist einer der besten Surfspots in Marokko und besonders unter den Locals beliebt. Manch einer bezeichnet ihn auch als „die beste Welle Marokkos“.

Besonders gut lässt es sich hier bei Niedrigwasser surfen! Doch auch bei schlechten Bedingungen ist der Anchor Point immer crowded und bietet Euch ein hohes Surflevel.

Der Anchor Point gehört zu den klassischen right-hand Pointbreaks, die bei großem Nord-West Swell entstehen. Achtung: Der Spot ist nicht für jedes Surflevel geeignet, da er einiges an Können abfordert. Anfänger finden jedoch in nur kurzer Entfernung viele weitere Beachbreaks mit deutlich besseren Bedingungen zum Surf-Einstieg.

Ihr findet den Anchor Point ca. 1 km nördlich von Taghazout, dem Mekka des Wellenreitens. In Taghazout selbst findet Ihr alles, was Ihr vor, während und nach dem Surfen braucht: Surfshops, Cafes, Bars, Discos und sogar einen Supermarkt! ;)

Facts & Figures zum Anchor Point

Spotart: Pointbreak
Untergrund: Sand und Reef
Level: Fortgeschrittene, Profis

Anchor Point auf der Karte

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 2,67 out of 5)
Loading...

Season Guide

Swell Air Temp Sea temp Wetsuits
Sept - Nov 4 - 8 ft 25°C - 30°C 18°C - 21°C shorts/shortie
Dec- Feb 4 - 15 ft 18°C - 26°C 16°C - 18°C 3/2 full suit
Mar - May 4 - 6 ft 20°C - 30°C 18°C - 20°C 3/2 full - short arm 3/2
Jun - Aug 2- 4 ft 25°C - 30°C 21°C + Shorts / vest