Killer Point – Die lange Welle

Eine weitere lange Righthander Welle erwartet euch hier beim Killer Point – im Land der langen Righthander. Der Surfspot verdankt den Namen den Killerwaalen, denen man manchmal dort begegnen kann.

Der Killer Point ist einer der besten Surfspots in der Umgebung und bietet viel Spaß an schnellen steilen Sets, so wie lange Barrels. Der Killer Point erreicht immer mehr Swell als Anchor Point und kann immer gesurft werden, sobald die Wellen kniehoch sind. Wenn es kleine Wellen hat beginnt die Welle am Nordende des Kliffs mit einer kurzen linken Welle, sobald es größer wird laufen lange rechte Wellen.

Am besten funktioniert der Spot während Lowtide und man kann an den Kliffs zur ersten Wellensektion laufen. Ansonsten ist es eine harte Paddelarbeit von ca. 20 Minuten. Das Paddeln scheint die Leute abzuschrecken dort surfen zu gehen, somit ist es weniger voll dort und ist auf jedenfall die 20 Minuten Paddeln Wert. ;) Also: Auf zum Killer Point!

Facts & Figures zum Killer Point

Spotart: Right Pointbreak
Untergrund: Sand and Felsen
Level: Advanced

Killer Point auf der Karte

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Season Guide

Swell Air Temp Sea temp Wetsuits
Sept - Nov 4 - 8 ft 25°C - 30°C 18°C - 21°C shorts/shortie
Dec- Feb 4 - 15 ft 18°C - 26°C 16°C - 18°C 3/2 full suit
Mar - May 4 - 6 ft 20°C - 30°C 18°C - 20°C 3/2 full - short arm 3/2
Jun - Aug 2- 4 ft 25°C - 30°C 21°C + Shorts / vest